Daishin Zen Schule
Die richtige Zazen-Haltung

Praxis der Zen-Meditation: Die Sitzhaltung

Die richtige äußere Haltung

"Wer sitzt wie ein Buddha, ist auf den Weg zum Buddha"
Sprichwort aus dem Soto-Zen

Was ist zu beachten, unabhängig von der Sitzform?

  • Die Schultern lockern, entspannen
  • Den Rücken gerade halten
  • Die Knie sollten tiefer als die Hüfte liegen
  • Den Kopf weder nach oben oder nach unten neigen, sondern gerade halten
  • Wenn die Augen nicht geschlossen sind, wird der Blick etwa 1-2 Meter vor dem Sitz "abgelegt"
  • "Sitting like taking a warm bath" (Reiko Mukai Osho)