//
Daishin Zen Schule
Viele neue Zendos des Daishin Zen entstehen

Viele neue Zendos des Daishin Zen entstehen

Das neue Jahr beginnt mit der Eröffnung einer ganzen Zahl neuer Zendos (Zen-Gruppen) in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Schüler des Daishin Zen finden sich in örtlichen Gruppen zusammen, um – meist einmal wöchentlich – gemeinsam Zazen zu sitzen. Dies ist eine große und kraftvolle Unterstützung in der Meditation für jeden einzelnen – und es lädt immer wieder neue Teilnehmer ein, den Weg des Zen einmal auszuprobieren.

Die Gruppen werden von einem (oder Einer) ersten und zweiten Jikijitsu geleitet, welcher die Harmonie, Energie, Form und Disziplin in der Zendo aufrechterhält. An den Zen-Abenden finden außer Zazen, häufig auch die kleine Teezeremonie (Sarei) und Rezitationen statt. Einige Gruppen ermöglichen ihren Mitgliedern einmal im Monat ein Nachtsitzen (freies Sitzen-Yaza), Mini- oder Tagessesshins sowie Taiwa-Gespräche mit ausgebildeten Trainern des Daishin-Zen. Für die Zendos besteht die Möglichkeit, Gastdozenten z.B. Meditationslehrer für geführte Meditationen, Vorträge, etc. einzuladen.

Eine schöne Weiterführung und Intensivierung des eigenen Weges, ist der Besuch eines Zendo-Sesshins im Kloster. Diese Wochenenden werden von einzelnen Zendos organisiert und gestaltet und sollen in erster Linie den lokalen Teilnehmern eine Möglichkeit bieten, tiefer in ihre Übung einzusteigen, unseren Zen-Meister Hinnerk Polenski in einem Dokusan (Vier-Augen-Gespräch) oder Teisho kennenzulernen, sowie die Zusammengehörigkeit in der Sangha zu spüren.

Beginnend in der Nordhälfte: In Hamburg-Volksdorf hat der Royal Sports Club, in dem unsere Zen-Gruppe seit vielen Jahren zu Gast ist, sein Konzept grundlegend umgestellt und nennt sich jetzt "Royal Sport & Spirit". In Räumen, die von der Zusammenarbeit mit Zen-Meister Hinnerk Polenski inspiriert sind, nimmt Zen Meditation hier einen wichtigen Platz im "Spirit-Programm" ein. Kontakt: royal-sports.de/.
Dann es eine neue Zen-Gruppe in Gütersloh.
Weiter südlich haben wir eine Neueröffnung in Bad Schwalbach nahe Wiesbaden –
mit eigener Homepage: www.zen-mitte.de.
Ebenso in der Südpfalz: www.zen-suedpfalz.de.

Stuttgart hat jetzt sein eigenes Zen-Zentrum - Hier gibt es einen Bericht dazu!

In Ulm findet sich wöchentlich eine Zen-Gruppe zusammen, die Homepage ist im Entstehen.
In Bad Grönenbach wurde aktuell in diesem Monat begonnen.
In Buchenberg kann man seit Anfang März Zen direkt im Zen Kloster und Semimarzentrum praktizieren.
In der Schweiz hat in Bern eine Zendo ihre Türen geöffnet.
Und auch Salzburg lädt zum Meditieren ein.

Einen vollständigen Überblick über die aktiven Zen-Gruppen und ihre Kontaktadressen findest Du stets auf unserer Webseite: zen-schule.de/orte/zendos.