Daishin Zen Schule

Wenn das Viele zu Leerheit wird...

Teisho - Zen-Meister Hinnerk Polenski
Daishin Zen Rohatsu Sesshin, Zen-Kloster Buchenberg, Januar 2016

 

Wenn das Viele zur Leerheit wird, wohin geht die Leerheit?

Ken kong daishin ni roshutsu so.

Das Universum und die große Erde sind miteinander aufgedeckt. Wenn wir die Leere in der Leere suchen, ist die Essenz für uns Menschen nie von Dauer. Wenn wir die Leere in der Vielheit suchen, wenn wir die Leere in der Vielheit sehen, ist die Ewigkeit jetzt, von ewiger Dauer.

Eine europäische Übersetzung für Leerheit könnte Freiheit, vollendete vollkomme Freiheit sein.

Gibt es etwas Unbedingtes inmitten der Bedingtheiten, der vielen Dinge um uns herum?

Dadurch das wir „ICH“ sind, „ICH“ bin, sind wir ein Teil des Vielen, und nicht die Freiheit.

Die Leerheit in der Leerheit ist heiliger gleißender Geist.

Die Leerheit in der Vielheit ist heilige Schöpfung.

Erwecke den Geist, der an keinen Ort gebunden ist.

Vorträge von Zen-Meister Hinnerk Polenski

(In grün: sichtbar für Mitglieder des Daishin Zen Förderkreis e.V.)

Meditieren lernen - Das geerdete Herz

Meditieren lernen: Der edle achtfache Pfad

Meditieren lernen - Versenkung im Licht

Warum brauchen wir Mut, wenn wir den Weg des Herzens gehen wollen?

Das geerdete Herz - Leben in Güte Liebe Freude und Gelassenheit

Meditation - Erdung und Weite

Grundlagen des Rinzai Zen IV - Das Hannya Shingyo

Grundlagen des Rinzai Zen III - Koan

Grundlagen des Rinzai Zen II - Vom absoluten zum positiven Samadhi

Grundlagen des Rinzai Zen I - Absolutes Samadhi

Mut fassen, den Weg des Herzens zu gehen

Energie Tanken im Zen

Der Weg der Mitte in der Übung

Hara - die Erdmitte des Menschen

Rechte Anstrengung - Rechte Versenkung

Das Herz heilen

Was ist Kraft ? (II)- Raumunendlichkeit

Was ist Kraft ? (I)

Rechte Anstrengung - rechte Achtsamkeit - rechte Hingabe

Angst ist nicht die Antwort - Teil 2

Offene Gesellschaft - Angst ist keineAntwort - Antwort auf Fragen

Angst ist nicht die Antwort - Teil 1

Wenn das Viele zu Leerheit wird...

Wenn das Viele zu einem wird

Wenn das Viele zu einem wird - Teil 2 für Fortgeschrittene

Der Weg zur rechten Meditation: Rechte Anstrengung - rechte Achtsamkeit - rechte Versenkung

Die acht Jhana-Stufen

Der Weg zur Erfüllung ist die Einheit von Körper und Geist

Der Weg zu unendlicher Freude

Kensho ist Wesens-Einsicht, Natur-Einsicht - Hinnerk Polenski

Samadhi - Die Jhana Stufen

Angst, Furchtlosigkeit, vollendete Freiheit - Hinnerk Polenski

Konzentration und Hingabe

Das Daishin Zen hat ein Zuhause -
Unser Zen-Kloster und Seminarzentrum im Allgäu

Entwickle das Heilsame - der Medizin-Buddha

Der Bodhisattva-Weg und Umgang mit unheilsamen Gefühlen

Der Umgang mit negativen und unheilsamen Gefühlen

Der Weg des Daishin Zen

Kraft und Energie

Wer bin ich - die große Leitfrage des Lebens

Liebe und Partnerschaft im Zen

Wachstum ist der Sinn des Lebens

Ohne Dürckheim würde es Daishin-Zen heute so nicht geben.

Köstlichster Wein